Kaltsommergärten

Machen Sie mehr aus warmen Tagen: Unsere Sommergärten bieten Rundum-Schutz gegen Wind und Wetter. Das Besondere: Sie können aus einer großen Vielfalt an Elementen wählen, um sich Ihren neuen Lieblingsort einzurichten.

Genießen Sie die Sonne auf Ihrer Terrasse – auch an weniger warmen Tagen. Möglich macht das unser Sommergarten: Unter einem Glasdach mit umgeben von einer Glaskonstruktion mit Schiebetüren haben Sie in alle Richtungen einen schönen Blick auf Ihre Umgebung und sitzen dabei absolut wettergeschützt.

Ein Sommergarten ist der perfekte Kompromiss zwischen einem reinen Terrassendach und einem Wintergarten. Er besteht aus ungedämmten Aluminiumprofilen – das macht den Unterschied zum Wintergarten aus. Konkret bedeutet dies: Sie können Frühlings- und Herbsttage wunderbar verlängern, da der Sommergarten zwar nicht wie ein Wintergarten wärmegedämmt ist, Wärme jedoch gespeichert wird und so nach einem heißen Tag einen längeren Aufenthalt auf der Terrasse ermöglicht.

Bei der Dachkonstruktion und bei den Seitenteilen gibt es eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten. Wählen Sie ein Terrassendach aus unserem Katalog und ergänzen Sie es mit Öffnungselementen Ihrer Wahl. Unsere Empfehlung: Glas-Schiebeanlagen ohne Zwischenrahmen, die Sie bei uns in allen Breiten und bis zu einer Höhe von 2,40m kaufen können.

Diese Öffnungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Auswahl:

  • Ganzglas-Faltanlage
  • Aluminium-Faltanlage
  • Ganzglas-Schiebeanlage
  • Aluminium-Schiebeanlage
  • feste Elemente
  • Dreh- oder Dreh-Kipp-Fenster

Wichtig: Kontaktieren Sie das örtliche Bauamt, wenn Sie planen, einen Sommergarten einzurichten, um alles Nötige zum Bauantrag und zu gesetzlichen Richtlinien für die Statik zu klären. Gerne stehen wir Ihnen bei Ihren Planungen mit Rat und Tat zur Seite.