Wintergartenbeschattung

Wintergärten sind wunderbar im Winter. Aber im Sommer können Sie unerträglich heiß werden. Der Grund: Die kurzwellige Sonneneinstrahlungsenergie durchdringt nahezu ungehindert das Glas, trifft im Raum auf Einrichtung und Wände und verwandelt sich in langwellige Wärmestrahlung, die vom Glas nicht mehr nach außen gelassen wird. So können sich unter dem Glasdach nahezu subtropische Temperaturen von 70 Grad und mehr entwickeln.

Doch das muss nicht sein! Wir haben die optimale Beschattungslösung für Wintergärten, Solarhäuser und Pergolen. Speziell zur Anbringung über dem Dach konzipiert, absorbieren die Markisen einen Großteil der Sonnenstrahlung und sorgen so für eine hervorragende Temperaturentlastung.

Die Auswahl der richtigen Tuchbespannung und die empfehlenswerte Automatisierung der Wintergartenbeschattung ermöglichen Ihnen die optimale Temperaturregelung in Ihrem Glasanbau. So sorgt ein Sonnen-/Windwächter unabhängig von manuellen Eingriffen dafür, dass die Markise bei Sonneneinstrahlung rechtzeitig aus- und bei zu starkem Wind und Dunkelheit automatisch eingefahren wird.

Gerne erzählen wir Ihnen mehr dazu. Für weitere Informationen lohnt sich auch ein Blick auf die Seite des Herstellers Varisol.