Rollladen

Ob Ein- oder Vorbau-Rollläden, aus Kunststoff oder Aluminium: Rollläden haben einen echten Mehrwert! Sie schützen vor Lichteinfall, Wärmeverlust und Einbrüchen. Und lassen sich deutlich unkomplizierter installieren, als Sie denken.

Als Meisterfachbetrieb kümmern wir uns seit mehr als drei Jahrzehnten um den fachgerechten Einbau von Rollläden.

Sie können aus zwei Arten von Rollläden wählen:

Vorbau-Rollläden
Vorbau-Rollläden sind eine bauphysikalisch einwandfreie Lösung: Der Rollladenkasten wird nicht über, sondern vor dem Fenster montiert. Dadurch werden Wärmebrücken vermieden. Durch die außenliegenden Revisionsklappen können Servicearbeiten am Rollladen unkompliziert vorgenommen werden, ohne dass in den Innenräumen Beschädigungen an Wand, Tapete oder Fliesen entstehen. Für den Neubau ebenso geeignet wie für die anspruchsvolle Renovierung!

Einbau-Rollläden
Früher galten Einbau-Rollläden als bauphysikalisch schwach. Der Grund: Sie ließen örtliche Wärmebrücken zu, die zu einem höheren Energieverbrauch führten. Mittlerweile wurden Einbau-Rollläden so weiterentwickelt, dass sie den Wärmeschutz deutlich verbessern.

Wie das funktioniert, und welche Lösung für Sie die passende ist, erklären wir Ihnen gerne im persönlichen Beratungsgespräch.